Das Policendarlehen der Augsburger Aktienbank

Als Absatz-Kreditbank nahm die heutige Augsburger Aktienbank im Januar 1963 den Betrieb auf und war damit die erste filiallose Direktbank in Deutschland. 1986 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und erhielt seinen heutigen Namen.

Seit 2002 ist die LVM Versicherung Alleinaktionär der Augsburger Aktienbank AG - beide Unternehmen verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Die Augsburger Aktienbank setzt weiter auf wirtschaftliches Arbeiten ohne teures Filialnetz - und gibt diesen Vorteil an ihre Kunden weiter.

Die Produktpalette umfasst Girokonten, Wertpapiergeschäfte, Vermögensverwaltung, Festgelder sowie Immobilien- und Policendarlehen. Letztere werden zusammen mit der LVM Versicherung herausgegeben.

Policendarlehen – Lebensversicherung beleihen

Haben Sie einen kurzfristigen finanziellen Engpass und benötigen Liquidität, ist die Beleihung einer Lebens- oder Rentenversicherung eine lohnende Alternative im Vergleich zur Kündigung der Police. Besitzen Sie eine kapitalbildende Lebens- oder Rentenversicherung mit ausreichendem Rückkaufswert, können Sie Ihre Police von der Augsburger Aktienbank beileihen lassen.

Vorteile einer Beleihung für den Versicherungsnehmer

Die Vorteile des Policendarlehens der Augsburger Aktienbank haben wir für Sie nachfolgend aufgelistet:

  • 5,50 % effektiver Jahreszins, für alle Kunden gleich
  • Zinssatz über die gesamte Laufzeit festgeschrieben
  • Darlehen bereits ab 4.500 Euro Mindestrückkaufswert
  • Versicherungsschutz der Police bleibt vollumpfänglich bestehen
  • Police dient als Sicherheit, daher weder Schufa-Auskunft, Einkommensnachweise noch sonstige Sicherheiten nötig
  • Sondertilgungen (bis zur vollen Darlehenshöhe) jederzeit kostenfrei möglich
  • Zinsen werden nur auf den in Anspruch genommenen Betrag berechnet

Voraussetzungen für ein Policendarlehen durch die Augsburger Aktienbank

Unter diesen Voraussetzungen können Lebens- und Rentensversicherungen mit dem Augsburger Aktienbank Policendarlehen beliehen werden:

  • Der garantierte Rückkaufswert liegt bei mindestens 4.500 Euro
  • Die Police kann bis zu 90 % des Rückkaufswertes beliehen werden, die Mindestdarlehenssumme liegt daher bei 4.000 Euro
  • Eine Obergrenze für den Rückkaufswert und die Darlehenssumme gibt es nicht
  • Policen muss von deutscher Versicherungsgesellschaft stammen
  • Direktversicherungen, Fondsgebundenen Verträge, Riester- oder Rürup-Verträge und Rentenversicherungen ohne Kapitalwahlrecht können nicht beliehen werden

Kostenlose Online-Anfrage starten

Wenn Ihre Police die genannten Voraussetzungen erfüllt und Sie die Konditionen ansprechend finden, können Sie über den nachfolgenden Link eine kostenlose und unverbindliche Online-Anfrage stellen und Ihr Policendarlehen bei der Augsburger Aktienbank beantragen:

Policendarlehen der Augsburger Aktienbank beantragen